Vita

Beruflicher Werdegang

seit 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Prof. Dr. Markus Schrenk)

seit 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Prof. Dr. Simone Dietz)

2016: Visiting PhD Student an der Technischen Universiteit Eindhoven

2015-2016: Fellow der Forschungsgruppe Ethik des Kopierens am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

2012-2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Reinold Schmücker)

2011-2012: Studentische Hilfskraft (Tutorin) am Philosophischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Niko Strobach)

2010-2012: Studentische Hilfskraft in der Kollegforschergruppe „Theoretische Grundfragen der Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Ludwig Siep)

Wissenschaftlicher Werdegang

2017: Abschluss des Promotionsverfahrens (Dr. phil.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität         Münster (summa cum laude); Titel der Dissertation: „Artefakte und ihre Kopien“, Gutachter: Prof. Dr. Reinold Schmücker, Prof. Dr. Ulrich Krohs

2012-2017: Promotionsstudium der Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

2011: Bachelor of Arts (B.A.) in Philosophie und Ev. Religionslehre, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

2010-2011: Erasmus-Semester an der Universität Wien

2007-2011: Studium der Philosophie und Ev. Religionslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Stipendien

2016: DAAD-Forschungsstipendium für Promovierende (IP@WWU)

2015-2016: Promotionsstipendium des Zentrums für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

2010-2011: Erasmus-Stipendium

2009-2011: NRW-Stipendium